Wacki, 13 Jahre alt kam zu uns weil sein geliebtes Herrchen verstorben ist. Er hatte bei ihm das Paradies, sie teilten alles... Spazierwege, die Couch, gemeinsames fernsehen - alles.... der kleine Kerl versteht nun die Welt nicht mehr.... er sucht eine liebe Familie (Kinder kennt er nicht) die ihm einen schönen Lebensabend bietet. Wacki geht noch sehr gerne spazieren und ist verträglich mit anderen Hunden


Sly, geboren im Dezember 2016 - ein angeblicher Boxermischling. Das dies NICHT so ist - dafür braucht es nicht viel Hundekenntnis. Wie immer ist am Ende der leidtragende der Hund.....  Ein Gentest wurde gemacht in 3-6 Wochen liegt das Ergebnis vor - wobei allein das Exterieur seine wahre Rasse verrät. Ein wichtiger Apell - LASST SOWAS EINFACH - früher oder später muss der Hund die Quittung dafür tragen :.-( :.-(

 

Für Sly wird ein zuhause ausserhalb Bayerns gesucht - bei Rasseerfahrenen Menschen. Er ist sehr menschenbezogen, bei fremden erstmals unsicher. Hat er vertrauen gefasst ist ein immer gut gelaunter, lustiger Kerl der seine Menschen oft zum lachen bringt.  Er würde sich freuen evtl sogar Hundesportlich gearbeitet zu werden, mit Feuereifer ist er dabei wenn es darum geht neue Dinge zu erlernen

 

Sly wird nur an Menschen mit entsprechender Hundeerfahrung und sauberem polizeilichen Führungszeugnis in ein Bundesland vermittelt wo er erlaubt ist! Anfragen, wie bereits geschehen bezüglich gefälschter Rasseangaben könnt ihr euch von vorneherein sparen - wir agieren zum Schutz der stummen und von solchen "Anwandlungen" distanzieren wir uns ausdrücklich! - zum Schutz derjenigen die nicht für sich selber sprechen können!  


Gestatten, wir sind Betty (weiss-braun) und Rosi - zumindest nun heißen wir so. Die beiden wurden ursprünglich gefunden - wahrscheinlich waren sie überflüssig. Umso besser denn das vorherige zuhause war bestimmt eh nicht rosig - das Gesäuge der beiden spricht Bände.... die beiden französischen Bulldogen Mädels sind wunderbar - anhänglich - verspielt - verschmust. Kurzum Traumhunde! Ab August sind die beiden in der Vermittlung 


Teddy, Bernhardiner Rüde geboren im Dezember 2016 sucht Rasseliebhaber die ihn konsequent führen. Er ist derzeit noch nicht in der Vermittlung da er wegen einer Hautkrankheit behandelt werden muss. Der wachsame Rüde ist mit Kindern aufgewachsen, diese hat er sehr geliebt- dennoch vermitteln wir ihn nur in ein zuhause ohne Kinder.  Er kam schweren Herzens ins Tierheim.  Fremden Menschen gegenüber ist er erst reserviert, hat er vertrauen gefasst ist er ein gutmütiger Kerl der seine Familie heiß und innig liebt. Teddy ist mit Hündinnen verträglich.

 

Wo sind die Rassekenner?


Felix, 2014 geboren und ein rundum lieber Kerl sucht eine liebe Familie. Er wurde wegen Scheidung und Zeitmangel abgegeben, geht sofort freundlich auf alle Menschen zu und möchte gefallen. Er kann die Grundkommandos und ist sehr gelehrig. Felix ist mit Hündinnen verträglich, bei Rüden entscheidet es die Sympathie.


Border Collie Aiko, geboren am 24.08.2008 ist ein waschechter Border Collie Rüde. Er sucht Rassefans die ihm genügend Auslastung - geistiger sowie körperlicher Art- bieten können. Aiko ist verträglich mit anderen Hunden kann allerdings nur als Einzelhund vermittelt werden da er zur Eifersucht neigt und fremde Hunde dann abschnappt. Aiko ist sehr menschenbezogen und gelehrig.  


Aaron, geboren am 14.04.2013 ist ein Hovawartmischling mit typischen Rasseeigenschaften.  Aaron kennt die Grundkommandos und ist mit den meisten Hunden verträglich. Seine neuen Menschen sollten unbedingt Hundeerfahrung mit sich bringen da er immer mal wieder testet wie weit er gehen kann. Unsichere oder Hundeneulinge können mit ihm dann schnell überfordert sein.

 

Aaron wird nicht in eine Familie mit Kindern vermittelt. Katzen kennt er nicht 


Ranger ist am 28.04.2017 geboren und ein Presa Canrario/American Bulldogmix. Der zu Menschen überaus freundliche Rüde sucht Molossererfahrene Menschen die mit seinem manchmal überschäumenden Temperament umgehen können. Ranger ist in Bayern ein Listenhund Kategorie 2 - dies bedeutet er muss in seinem neuen zuhause einen Wesenstest absolvieren um eine Maulkorbbefreiung zu bekommen. 

 

Ranger sucht Hundeerfahrene Menschen die evtl. sogar Hundesportlich ambitioniert sind, er ist sehr gelehrig und sehr sportlich 


Max, geboren am 07.01.2012 ist bei ihm bekannten Menschen ein richtiger Traumhund, gelehrig, sehr gut erzogen und sehr verschmust.  Bei fremden Männern ist Max erstmal sehr skeptisch und jene müssen sein Vertrauen gewinnen. Der mit Hunden und Katzen verträgliche Rüde sucht ein hundeerfahrenes zuhause mit viel Beschäftigung - geistiger und körperlicher Art 


Lilly, Jack Russell Terrier Hündin geboren 2009 sucht sporliche Menschen die sie fördern! Sie ist rassetypisch sehr agil und brennt darauf neue Dinge zu erleben.  Ein Stubenhocker die gelangweilt auf dem Sofa liegt - weil sie nichts anderes tun kann vor Langeweile- möchte sie Keinesfalls werden .  Wo sind die Naturburschen die gerne draussen sind? 


Linus, geboren am 14.02.2010 sucht Hundeerfahrene Menschen. Der sehr gut erzogene Rüde ist mit allen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin verträglich. Seine neuen Menschen müssen die Hundesprache lesen können in der Vergangenheit wurde Linus leider abtrainiert zu warnen und so schnappt er in für ihn unangebrachten Situationen zu ohne zu knurren oder anderweitig zu warnen.


Jamy of Connor Ranch (Jonny) geboren am 20.02.2017 soll ein reinrassiger Labrador sein - Ahnentafel liegt vor. Das sein Wesen und auch die Optik dem eines Weimaraners gleicht spricht EIGENTLICH Bände.... Jonny kam wegen eines Beißvorfalles ins Tierheim. Er sucht SEHR Hundeerfahrene Menschen die mit ihm umgehen können. Bei seiner Bezugsperson ist er ein wundervoller verspielter und sehr gelehriger Hund der einen ausgeprägten "will to please" hat - alle anderen Menschen kann Jonny nicht leiden und geht massiv nach vorne.

 

Wo sind die Hundekenner die sich diesen Spezialfall zutrauen??? 


Dali ist am 15.12.2013 geboren, ein Perro de Aqua Espagnol und ein Spezialfall... Dali ist der netteste, verträglichste und best erzogenste Hund BIS - ja bis er etwas findet das ihm gefällt. egal ob Steine, Tempos oder ein herabgefallenes Butterbrot. Dann zeigt Mr. Hyde sein zweites Gesicht - eins mit unendlich vielen messerscharfen Zähnen die er mehrmals erfolgreich benutzte und die Menschen beim Arzt landeten.  


Maxl ist 2004 geboren und ein Kangal Catahoulamix. Unser Maxl ist nicht mehr zur Vermittlung, er darf seinen Lebensabend bei uns - seinem zuhause verbringen 


Berner Sennenhund Joschi, geboren 22.07.2008 kam wegen mehrfachen Beißvorfalles ins Tierheim. Joschi ist verschmust und menschenbezogen - bis etwas nicht so geschieht wie er gerne hätte. Dabei reicht eine falsche Handbewegung beim streicheln oder das ziehen einer Zecke um ihn explodieren zu lassen. Da Joschi an einem malignen Mastzellentumor (operiert) erkrankt und aufgrund seiner Vorgeschichte ist haben wir beschlossen das Joschi nicht mehr vermittelt wird. 


Lucky, geboren am 31.07.2012 kam wegen eines Beißvorfalles ins Tierheim, er hat das Nachbarskind schwer gebissen. Auch seine Besitzer konnten den sehr dominanten Rüden nur sediert zu uns bringen. Lucky sucht EXTREMST Hundeerfahrene Menschen- viele unserer Besucher deuten das erregte wedeln als Freundlichkeitszeichen und schauen verwundert wenn sie seine Geschichte hören....menschliche Fehlinterpretation die zu wahnsinnig dramatischen Fehlern führen kann....